Glabellafalte (Zornesfalte)

Die Zornesfalte zwischen den Augen, knapp unterhalb der Stirn, entsteht meist im Alter zwischen 40 und 50. 

Das Bedürfnis, sich vermehrt zu konzentrieren, das Nachlassen der Sehschärfe und eine vermehrte Stressempfindung führen zu der Angewohnheit, diese Anspannung durch Mimik im Augenbereich auszudrücken.

Das Ergebnis ist eine Falte im Glabellabereich, die mit zunehmenden Jahren immer tiefer wird. 

Die Behandlung der Wahl ist hier die Ausschaltung der Teilbereiche der Mimik durch den Einsatz von Botulinumtoxin. Je nach Faltentiefe ist es zusätzlich notwendig, ein Füllmaterial zu kombinieren.

Kostenpunkt: CHF 300.00-400.00