+41 (0)844 44 66 88
Beratung Kontakt
Menü

Botulinumtoxin ist ein Eiweiss (Protein), das aus dem Bakterium Clostridium Botulinum gewonnen wird. Zur Zeit sind in der Schweiz drei Präparate mit dem Wirkstoff Botulinumtoxin zugelassen, davon allerdings nur eines für ästhetische Anwendungen.

Botulinumtoxin hemmt die Erregungsübertragung von den Nervenzellen zum Muskel, wodurch die Kontraktionsmöglichkeit des Muskels je nach Dosierung schwächer wird oder ganz ausfällt. Die Wirkung der Substanz setzt in einem eng umschriebenen Gebiet nur dort ein, wo Botulinumtoxin injiziert wurde. Bis sich der Wirkstoff in der Muskulatur entfaltet hat, dauert es 7-10 Tage und die maximale Wirkung ist ca. 4 Wochen nach der Injektion zu beobachten. Fernwirkungen sind bei Dosierungen, wie sie im ästhetischen Bereich verwendet werden, so gut wie nicht möglich. Setzt die Wirkung einmal ein, dauert sie über Wochen bis Monate an. Nach ca. 3 Monaten lässt die Wirkung von Botulinumtoxin wieder langsam nach. Bis sie sich jedoch vollständig erholt hat, dauert es ca. 6 Monate.

Die Faltenbehandlung mit Botulinumtoxin wird ambulant durchgeführt. Die Substanz wird vom Arzt mit einer feinen Nadel in die gewünschte Muskulatur injiziert. Die Behandlung dauert inklusive Beratungsgespräch ungefähr eine halbe Stunde. Direkt anschliessend kann der Patient an den Arbeitsplatz zurückkehren oder anderen Aktivitäten nachgehen.

Auszug zum Download aus Dr. Lindes (2013) aktuellstem Buch Botulinumtoxin und Filler in der ästhetischen Medizin: Gut aussehen, gut fühlen. Berlin: Ästhetikwelt.

Video und Bilder

Die häufigsten Fragen zum Thema Botulinumtoxin

Botulinumtoxin – wirksam gegen Mimikfalten

Botulinumtoxin ist eine Substanz, die in geringen Dosen sehr wirksam zur Behandlung von Falten eingesetzt wird. Wer sich für eine Behandlung mit Botulinumtoxin interessiert, findet in Dr. med. Nikolaus Linde den richtigen Ansprechpartner.

Botulinumtoxin ist auch unter dem Handelsnamen Botox bekannt und wird häufig eingesetzt, um unerwünschte Mimikfalten zu reduzieren. Es handelt sich hierbei um ein Eiweiss, das von einem bestimmten Bakterium und zwar dem Clostridium Botulinum ausgeschieden wird. In der ästhetischen Medizin macht man sich die Wirkung dieses Proteins zunutze. Botulinumtoxin ist ein Nervengift, das die Signalübertragung zwischen den Nervenzellen hemmt. Durch das Nervengift werden die Muskeln in den Bereichen, in denen die Falten gemildert werden sollen, in der Bewegung gehemmt und Mimikfältchen können sich weniger stark einprägen. Für medizinische Anwendungen wie die Faltenbehandlung wird das Nervengift entsprechend aufbereitet.

Botulinumtoxin anwenden und Falten reduzieren

Durch Botulinumtoxin wird die Erregungsübertragung zwischen den Nervenzellen ganz oder teilweise unterbunden. Diesen Umstand nutzt man, um Fältchen zu minimieren. Bei der Behandlung mit Botulinumtoxin wird das Nervengift direkt in den gewünschten Bereich injiziert. In der Faltenclinic von Dr. Linde werden für die Botulinumtoxin-Injektionen ultrafeine Nadeln verwendet, so dass der Patient die Behandlung kaum spürt. Zusätzlich wird die Haut vor der Injektion gekühlt. Die Wirkung der Botulinumtoxin-Behandlung tritt wenige Tage danach auf und hält mehrere Monate an, muss dann jedoch wiederholt werden. Die Behandlung mit Botulinumtoxin kann auch mit anderen Faltenbehandlungen kombiniert werden. Wenn das Gesicht beispielsweise zusätzlich zu der Botulinumtoxin-Behandlung Volumen benötigt, dann kann Hyaluronsäure oder Eigenfett genutzt werden, um die Haut im gewünschten Bereich aufzupolstern.

Informieren Sie sich über Botulinumtoxin

Sie haben Mimikfältchen und möchten diese mithilfe von Botulinumtoxin reduzieren lassen? Sie möchten einfach etwas frischer und jünger aussehen? Sie können jederzeit einen Beratungstermin in der Faltenclinic von Dr. Linde in St. Gallen oder Zürich vereinbaren und sich über die Möglichkeiten einer Botulinumtoxin-Behandlung informieren.

Faltenclinic.ch – Ihre erste Adresse für die Behandlung mit Botulinumtoxin.

Botulinumtoxin Kosten – lohnende Investition

Die Botulinumtoxin Kosten können je nach Grösse der zu behandelnden Areale unterschiedlich hoch ausfallen. Wer die genauen Botulinumtoxin Kosten erfahren möchte, sollte sich direkt an Dr. med. Nikolaus Linde in der Schweiz wenden.

Für die Faltenbehandlung wird heute gerne Botulinumtoxin verwendet. Bei Botulinumtoxin handelt es sich um ein neurotoxisches Protein, das von Bakterien produziert wird. Botulinumtoxin ist ein Ausscheidungsprodukt des Bakteriums Clostridium Botulinum. In der Medizin ist dieses Nervengift unter dem Namen Botox bekannt. Das Nervengift wirkt hemmend und verhindert so die Erregungsübertragung der Nervenzellen. Dies hat zur Folge, dass die Muskeln im jeweiligen Bereich kaum oder gar nicht mehr bewegt werden können. Mimikfältchen werden durch die Anwendung von Botulinumtoxin deutlich reduziert. Die Botulinumtoxin Kosten hängen von unterschiedlichen Faktoren ab.

Botulinumtoxin Kosten – abhängig von der Behandlung

Die Botulinumtoxin Kosten hängen davon ab, wie ausgeprägt die Behandlung ausfällt. Grundsätzlich setzen sich die Botulinumtoxin Kosten aus verschiedenen Elementen zusammen. Es kommen Kosten für das Medikament, die eingesetzten Materialien und die Menge des genutzten Nervengifts auf den Patienten zu. Wenn nur kleinere Fältchen am Auge behandelt werden müssen, fallen die Botulinumtoxin Kosten geringer aus als bei einer Behandlung des ganzen Gesichts. Die Kosten müssen daher individuell berechnet werden. In der Regel liegen die Kosten zwischen 200 und 500 CHF.

Botulinumtoxin Kosten in einem Beratungsgespräch erfahren

Die Botulinumtoxin Kosten können je nach Ausprägung Ihrer Mimikfalten unterschiedlich hoch ausfallen. Hinzukommt, dass bei manchen Menschen mehr Botulinumtoxin benötigt wird, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Wie hoch die Botulinumtoxin Kosten genau ausfallen, können Sie nur durch ein persönliches Beratungsgespräch in der Faltenclinic abklären. Vor Ort kann man genau auf Ihre Wünsche eingehen und eine Untersuchung vornehmen, auf deren Basis sich die Botulinumtoxin Kosten ermitteln lassen. Die Botulinumtoxin-Behandlung ist in jedem Fall eine lohnende Investition, da Sie auf diese Weise zu einem jüngeren und frischeren Aussehen gelangen und so das eigene Wohlbefinden steigern können. Faltenclinic.ch – Ihre erste Adresse für die Behandlung mit Botulinumtoxin.

Sie möchten mehr über eine Behandlung erfahren? Gerne sind wir jederzeit für Sie da!

Wir verstehen, dass eine ästhetische Behandlung wohl überlegt sein will. Gerne nehmen wir uns deshalb die Zeit, um Ihnen im Rahmen einer kostenlosen und unverbindlichen Erstkonsultation alle Fragen zu beantworten. Vereinbaren Sie noch heute Ihren Beratungstermin in einer unserer FALTENCLINICs.

Sollten Sie vor der Beratung eine kurze online Vorabklärung wünschen, können Sie uns auch per E-Mail kontaktieren. Für Patienten, die nicht sehr mobil sind oder eine lange Anreise hätten, offerieren wir zudem Skype Konsultationen mit Dr. Linde.

Egal auf welchem Weg Sie uns erreichen wollen – wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören/lesen!

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.